Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Zirkusprojektwoche 01.11.-04.11.2022

In der Woche nach den Herbstferien hatten wir an unserer Schule am Standort Falkenberg den Eventcircus der Gebrüder Lieberum zu Besuch. Am Dienstag konnten die Kinder alle verschiedenen Darbietungen in Stationen ausprobieren, bevor sie sich für eine Gruppe entschieden haben. In der zweiten Übungszeit am Dienstag sowie in jeweils zwei Zeiträumen am Mittwoch und Donnerstag bereiteten die Schülerinnen und Schüler ihre Auftritte vor. Es gab dabei die Gruppen: Clowns, Tiger, Seiltanz, Jonglage, Akrobatik, Hula Hoop und Zauberei. 

Am Freitag wurden alle Darbietungen zusammengeführt und bei der Generalprobe im Zirkuszelt vor dem Publikum des St. Marien Kindergartens aus Varrelbusch aufgeführt. Die Münsterländische Tageszeitung berichtete über die Generalprobe: Wie Grundschüler zu Clowns und Artisten werden.

Die große Vorstellung fand am Nachmittag im vollen Zirkuszelt vor den Familien, Verwandten, Freunden und Bekannten der Schülerinnen und Schüler statt. Alle Kinder waren kostümiert und geschminkt. Für das leibliche Wohl wurde durch das Zirkusteam gesorgt. Bei starkem Applaus und vielen Lachern präsentierten die Zirkusartisten stolz ihre Darbietungen, die die Nordwest-Zeitung darstellte: Manege frei für Jongleure und Akrobaten. Die große Show endete mit dem eigenen Schulsong der Grundschule Varrelbusch/Falkenberg und einem gemeinsamen Tanz.

 

Unsere Schülerinnen und Schüler aus der 4. Klasse berichten genauer von den erlebnisreichen Tagen:

Erster Tag:
Am 1.11.2022 hatten die Kinder von der Schule Varrelbusch/ Falkenberg eine Zirkusprojektwoche. Die 3. und 4. Klasse sind mit dem Bus nach Falkenberg gefahren. Dort sind wir in die Turnhalle gegangen. Dann haben alle Kinder einen Kreis gebildet. Estefania hat mit den Hula-Hoop-Reifen Kunststücke vorgeführt. Wir wurden in vier Gruppen eingeteilt. Die erste Gruppe ist zu den Seiltänzern und Clowns gegangen. Es gab noch die Jongleure, Akrobaten, Zauberer, Löwen und Tiger und Hula-Hooper. Danach durften wir uns aussuchen, bei welcher Gruppe wir sein wollen. Dann haben wir geübt. Als wir mit dem Üben fertig waren, sind wir wieder nach Varrelbusch gefahren.
                                     Isabel und David

Am ersten Zirkustag haben wir einen Purzelbaum und einen Radschlag gelernt und dazu einen Handstand gelernt. 
An den weiteren Tagen haben wir eine Brücke, Kerze, Pyramide 1 und Pyramide 2, einen Tausendfüßler und weitere Akrobatikübungen gelernt, die für die Vorführung wichtig waren.
Am letzten Zirkustag haben wir um 9.00 Uhr eine Generalprobe im Zirkuszelt für die Kindergartenkinder vorgeführt. Um 15.00 Uhr war dann die Hauptvorstellung vor unseren Eltern und Freunden. 
                                      Henry

Die Zirkuswoche mit dem Zirkus der Familie Lieberum war sehr aufregend. Es war eine tolle Woche mit der ganzen Schule. Wir haben viel gelernt und tolle Aufgaben bekommen. Es gab Clowns, Zauberer, Akrobaten, Löwen und vieles mehr.
Ich war ein Jongleur - es hat mir Spaß gemacht mit den Leuchtkugeln zu spielen. Die Akrobaten haben auf dem Boden Rollen gemacht und sind gesprungen. Sie sind aufeinander geklettert, auf den Kopf und auf die Schultern. Rot waren sie angezogen.
Das Zelt war groß und es waren viele Zuschauer da. Mein Bruder Jonne und Mama und Papa waren auch da. Lasse war auch da, er war ein Zauberer und hat eine Blume gezaubert. Es gab Popcorn, Eis, Trinken und Zuckerwatte. Es war wirklich schön und lustig. Die Zuschauer hatten viel Freude.
Wenn der Zirkus noch mal kommt, würde ich mich freuen und wieder mitmachen. Dann würde ich aber ein Zauberer sein wollen. 
                                    Tamme

Hula- Hoop
In der Hula-Hoop- Gruppe waren 8 Kinder und eine Erwachsene. Die Leiterin war Estefania. Estefania hat uns viele Tricks beigebracht z.B. um den Hals Hula-Hoop zu machen. Wir haben viel geübt.
In der Gruppe haben wir viel gelernt und bei der Show hat alles geklappt.          
                                      Lana

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Sa, 05. November 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Minimusikertag
Handballaktionstag